Seit dem Jahr 2016 veranstaltet die Guzzi Comune Grönegau in eigener Regie das „Caffè Italiano“. Das Italiener-Frühstückstreffen im Innenhof des Meller Automobilmuseums trifft auf große Resonanz der Italo-Freaks und allen Interessierten.
Nachdem die Veranstaltung 2020 und 2021 pandemiebedingt ausfallen musste, soll das „Caffè Italiano“ auch zukünftig wieder regelmäßig stattfinden.

Unten ein paar Eindrücke aus den vergangenen Jahren.