Auch 2022 ist unser Italo-Treffen in Melle, das „Caffè Italiano“, wieder ein voller Erfolg gewesen. Freunde italienischer Motorräder aus Nah und Fern haben sich bei bestem Wetter in historischen Innenhof des Meller Automuseums zusammengefunden. Es gab viele schöne Motorräder zu bestaunen und viele interessante Gespräche.

Vielen Dank an all die netten Besucher und die tatkräftigen Helfer aus der Guzzi Comune, die dieses Tag so gut haben gelingen lassen!

Seit dem Jahr 2016 veranstaltet die Guzzi Comune Grönegau in eigener Regie das „Caffè Italiano“. Das Italiener-Frühstückstreffen im Innenhof des Meller Automobilmuseums trifft auf große Resonanz der Italo-Freaks und allen Interessierten.
Nachdem die Veranstaltung 2020 und 2021 pandemiebedingt ausfallen musste, soll das „Caffè Italiano“ auch zukünftig wieder regelmäßig stattfinden.

Unten ein paar Eindrücke aus den vergangenen Jahren.